Hauptmenü öffnen



Jürgen Ahrend in seiner Werkstatt an der Schnitger-Orgel von St. Jacobi Hamburg
Lebensdaten: * 1930
Ort: Leer-Loga, Ostfriesland
Geschichte: Nach der Auflösung der Firma Ahrend & Brunzema (1954–1971), machte sich Ahrend 1972 selbstständig, genau wie sein Kollege Brunzema in Kanada.

Nach 50 Jahren erfolgreicher Tätigkeit Jürgen Ahrends wird die Firma seit Februar 2005 unter dem Namen „Jürgen Ahrend Orgelbau Inh. Hendrik Ahrend e. Kfm“ von seinem Sohn geleitet.

Weblinks: Über Jürgen Ahrend auf wikipedia

Gespräch mit Jürgen Ahrend anlässlich seines 90. Geburtstages 2020, NDR Kultur: Jürgen Ahrend: Ein Archäologe des Klangs


Orgeln von Jürgen Ahrend auf der Landkarte

Die Karte wird geladen …