Hauptmenü öffnen


Ahrend-Orgel der Johanneskirche der Christengemeinschaft Hamburg
Orgelbauer: Jürgen Ahrend, Leer-Loga
Baujahr: 1975
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 18 Register
Manuale: 2 Manuale
Pedal: 1 Pedal
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: HW/Ped, BW/Ped



Disposition

Hauptwerk Brustwerk Pedalwerk
Praestant 8'

Gedackt 8'

Salicional 8'

Oktave 4'

Spitzgedackt 4'

Nasat 2 2/3'

Oktave 2'

Mixtur III

Holzgedackt 8'

Holzflöte 4'

Waldflöte 2'

Quinte 1 1/3'

Terz 4/5'[1]

Krummhorn 8'


Tremulant

Subbaß 16'

Gedacktpommer 8'

Oktave 4'

Trompete 8'


Anmerkungen
  1. repetiert bei f° nach 1 3/5'



Bibliographie

Literatur: Seggermann, G., Die Orgeln in Hamburg, S. 107
Weblinks: Website der Gemeinde