Škrabl, Anton

Aus Organ index
(Weitergeleitet von Škrabl, Anton)
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Ort: Brestovec bei Rogaška Slatina, Slowenien
Geschichte: „Anton Škrabl hat seine Karriere als Orgelbauer in der weltberühmten Orgelbauwerkstätte von Hubert Sandtner in Bayern begonnen. Er lernte Orgelbau in Deutschland, und zwar in Ludwigsburg und München. Nach der beendeten Ausbildung und der Fortbildung in verschiedenen Werkstätten in Deutschland arbeitete er ein Jahr in der Diözesanen Orgelbauwerkstatt in Hoče bei Maribor. Im Jahr 1990 baute er in Brestovec bei Rogaška Slatina seine eigene Werkstätte auf. Zusammen mit seinen Mitarbeitern begann er alte Orgeln zu restaurieren und neue zu bauen. Im Jahr 1994 gründete er sein erstes Vermittlungsbüro in Wartmanstetten in Österreich. Inzwischen ist Škrabl eine internationale Werkstätte geworden, mit Büros in Deutschland, Belgien und den USA.“
(Zitat orgelland.at, Memento 03/2017)

In Wartmannstetten befindet sich auch die erste Orgel, die Anton Škrabl in Österreich für die Marien-Dankes-Kirche Wartmannstetten fertigte.

Weblinks: Homepage

Wikipedia


Orgeln von ORGLARSTVO ŠKRABL d.o.o. / Orgelbau Škrabl / Anton Škrabl auf der Landkarte

Die Karte wird geladen …

Seiten in der Kategorie „Škrabl, Anton“

Folgende 112 Seiten sind in dieser Kategorie, von 112 insgesamt.