Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Anton Skrabl, Slowenien, op. 394
Baujahr: 2021
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 11
Manuale: 2, C-d3
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I. Manual II. Manual Pedal
Rohrflöte 8'

Principal 4'

Waldflöte 2'

Mixtur 2-3fach 2'

Holzgedackt 8'

Gambe 8' [1]

Rohrflöte 4'

Quinte 22/3'

Flöte 1'

Oboe 8' [2]

Subbass 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Werk in Planung, soll 2021 fertiggestellt werden
Weblinks: Orgelbau Anton Skrabl
  1. große Oktave gemeinsam mit Holzgedackt 8'
  2. ab a° gebaut im Diskant