Saarbrücken/Altenkessel, St. Johannes Baptista

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 66126 Altenkessel, Saarland, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Johannes Baptista

Orgelbeschreibung

Weigle-Orgel in Altenkessel
Orgelbauer: Friedrich Weigle
Baujahr: 1912
Umbauten: ~1950 Neobarockisierung; 1972 weitere Neobarockisierung durch Hugo Mayer Orgelbau (Heusweiler), Dabei wurde das Gehäuse verändert; 2006 Rekonstruktion durch Thomas Gaida (Wemmetsweiler)
Windladen: Membranladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 30 (33)
Manuale: 2 C-g3; Schwellwerk ausgebaut bis g4
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/I (Sub), II/I (Super), I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, Piano, Mezzoforte, Forte, Tutti, Zungen Ab, Crescendo, Automatisches Pianopedal



Disposition seit 2006 (=1912)

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Bourdon 16'

Principal 8'

Gemshorn 8'

Flute oktaviante 8'

Viola di Gamba 8'

Seraphon Gedeckt 8'

Dulziana 8'

Oktave 4'

Rohrflöte 4'

Oktave 2'

Mixtur V 22/3'

Trompete 8'

Lieblich Gedeckt 16'

Geigenprincipal 8'

Seraphonflöte 8'

Salicional 8'

Voix céleste 8'

Lieblich Gedeckt 8'

Quintatön 8'

Principal 4'

Traversflöte 4'

Sesquialtera II

Flautino 2'

Echo-Mixtur IV

Kornett IV & V 8' [1]

Hautbois 8'

Violonbass 16'

Subbass 16'

Gedecktbass 16' [2]

Oktavbass 8'

Gedacktbass 8'

Choralbass 4'

Posaune 16' [3]


Anmerkungen:

  1. Kollektivzug von Lieblich Gedeckt 8', Traversflöte 4', Sesquialtera, Flautino 2'
  2. Tranbsmission aus dem Schwellwerk (II)
  3. Extension aus der Trompete 8' des Hauptwerkes


Disposition 1972-2006

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Bourdon 16'

Holzflöte 8'

Gemshorn 8'

Oktave 4'

Gedackt 4'

Rohrflöte 4'

Quinte 22/3'

Principal 2'

Terz 13/5'

Mixtur VI 11/3'

Trompete 8'

Lieblich Gedeckt 16'

Geigenprincipal 8'

Seraphonflöte 8'

Salicional 8'

Voix céleste 8'

Lieblich Gedeckt 8'

Principal 4'

Traversflöte 4'

Nachthorn 2'

Larigot 11/3'

Sifflet 1'

Scharff IV

Hautbois 8'

Kollektivzug Larigot/Principal

Principal 16'

Subbass 16'

Gedecktbass 16' [1]

Oktavbass 8'

Holzgedackt 8'

Choralbass 4'

Posaune 16' [2]


Anmerkungen:

  1. Tranbsmission aus dem Schwellwerk (II)
  2. Extension aus der Trompete 8' des Hauptwerkes



Bibliographie

Weblinks: Webseite der Pfarreiengemeinschaft