Düsseldorf/Gerresheim, Basilika St. Margareta

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Düsseldorf/Gerresheim, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebäude: röm.-kath. Basilika St. Margareta

Orgelbeschreibung

Rieger-Orgel aus 1982
Orgelbauer: Rieger-Orgelbau, Schwarzach
Baujahr: 1982
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch/elektrisch
Registeranzahl: 40
Manuale: 3, C-g3
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln: I/II, III/II, III/I, I/P, II/P, III/P; Spielhilfen: Rieger Setzersystem: 20 Benutzer mit je 1000 Kombinationen mit je 3 Inserts, Archiv für 250 Titel mit je 250 Kombinationen, Sequenzschaltung, Kopierfunktion, Wiederholungsfunktion.



Disposition

Rückpositiv (I) Hauptwerk (II) Schwellwerk (III) Pedal
Holzgedackt 8'

Principal 4'

Koppel 4'

Gemshorn 2'

Quintlein 11/3'

Scharff IV 1'

Rankett 16'

Krummhorn 8'

Tremolo

Pommer 16'

Principal 8'

Spitzflöte 8'

Octave 4'

Nachthorn 4'

Superoctave 2'

Mixtur V 11/3'

Zimbel III 1/2'

Cornet V 8'

Trompete 8'

Bourdon 8'

Salicional 8'

Voix céleste 8'

Prestant 4'

Rohrflöte 4'

Nazard 22/3'

Flöte 2'

Tierce 13/5'

Sifflet 1'

Plein Jeu V 2'

Basson 16'

Hautbois 8'

Clairon 4'

Tremolo

Winddrossel

Principal 16'

Subbaß 16'

Octave 8'

Gedackt 8'

Choralbaß 4'

Rohrschelle 2'

Rauschpfeife IV 22/3'

Posaune 16'

Trompete 8'



Bibliographie