Sulzbach (Saar)/Neuweiler, St. Hildegard

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 66280 Neuweiler, Saarland, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Hildegard

Orgelbeschreibung

Sebald-Orgel in Neuweiler
Blick in den Altarraum mit Orgel
Spieltisch
Inneres der Orgel: Vorne links das Hauptwerk; dahinter erhöht das Positiv; rechts und ganz hinten das Pedalwerk
Orgelbauer: Eduard Sebald Orgelbau; Opus: 96
Baujahr: 1962
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 24
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/I, (Sub), I/P, II/P, 1 freie Kombination, Tutti, Automatisches Pianopedal, Zungen Ab, Registercrescendotritt



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Principal 8'

Holzflöte 8'

Salicional 8'

Oktave 4'

Blockflöte 4'

Suavial 2'

Mixtur 3-4f

Gemshorn 8'

Rohrflöte 8'

Praestant 4'

Nachthorn 4'

Waldflöte 2'

Sesquialter 2f

Scharf 3f

Oboe 8'

Clairon 4'

Tremolo

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Gedacktbass 8'

Choralbass 4'

Pedalflöte 4'

Rauschpfeife 2f

Stillposaune 16'

Trompete 8'




Bibliographie

Anmerkungen: Eigene Sichtung - Juli 2014