Passau, Heilig Kreuz und St. Pantaleon

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Jesuitengasse 5, 94032 Passau, Niederbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Katholische Klosterkirche des Klosters Niedernburg Heilig Kreuz und St. Pantaleon

Orgelbeschreibung

Eisenbarth-Orgel im Kloster Niedernburg
Orgelbauer: Ludwig Eisenbarth, Passau
Baujahr: 1984
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 23
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, Tutti



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Dulzgedackt 16'

Principal 8'

Spielflöte 8'

Oktave 4'

Nachthorn 4'

Schwegel 2'

Mixtur 5f 11/3'

Trompete 8'

Gedackt 8'

Harfpfeife 8'

Rohrflöte 4'

Principal 2'

Oktävlein 1'

Sesquialtera 2f 22/3'

Zimbel 3f 1/2'

Vox humana 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Gedecktbaß 8'

Choralbaß 4'

Rohrpommer 2f 22/3' + 2'

Fagott 16'



Bibliographie