Neunkirchen (Saar), Friedenskirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 66538 Neunkirchen, Saarland, Deutschland
Gebäude: Evangelische Friedenskirche (Scheib)

Orgelbeschreibung

Schuke-Orgel der Friedenskirche Neunkirchen
Spieltisch
Orgelbauer: Karl Schuke Orgelbau (Berlin)
Baujahr: 1962
Umbauten: 1972 Nachträglicher Einbau aller Zungenregister durch Schuke. In die Orgel wurden 1962 nur die Labialregister eingebaut.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 26
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk
(schwellbar)
Pedal
Quintadena 16'

Prinzipal 8'

Spillflöte 8'

Oktav 4'

Rohrflöte 4'

Nasat 22/3'

Oktav 2'

Mixtur 5-6f

Trompete 8'

Gedackt 8'

Prinzipal 4'

Spitzgedackt 4'

Waldflöte 2'

Rohrquinte 11/3'

Sesquialtera 2f

Scharff 4f

Krummhorn 8'

Tremulant

Prinzipalbaß 16'

Subbaß 16'

Oktavbaß 8'

Trichtergedackt 8'

Gemshorn 4'

Nachthorn 2'

Hintersatz 4f

Posaune 16'

Trompete 8'




Bibliographie

Weblinks: Die Orgel auf Saar-Orgelland.de

Webseite der Evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen (Saar)