Ludwigsburg, Erlöserkirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 71636 Ludwigsburg, Baden-Württemberg, Deutschland
Gebäude: Evangelische Erlöserkirche
Weitere Orgeln: Hauptorgel; Chororgel

Orgelbeschreibung

Walcker-Orgel der Erlöserkirche Ludwigsburg
Ludwigsburg, Erlöserkirche (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Walcker Orgelbau; Opus: 2533
Baujahr: 1936
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde ursprünglich 1936 mit 28 Registern erbaut und 1947 durch die Erbauerfirma auf die heutigen 37 (42) Register erweitert.
Umbauten: 1947 Erweiterung auf 42 Register durch die Firma Walcker
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 37 (42)
Manuale: 3 C-a3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: II/I, III/I, I/II, III/II, I/P, II/P, III/P

Suboktavkoppeln: I/I, I/II, III/II, III/III

Superoktavkoppeln: II/II, III/II, III/III, III/P, P/P


Spielhilfen: 2 freie Kombinationen, 2 freie Pedalkombination, Flötenchor, Prinzipalchor, Zungenchor, Normaltutti, Generaltutti, Generalkoppeltritt, Normalkoppeltritt, Zungeneinführungstritt, Crescendowalze, Koppeln und Manual 16' zur Walze



Disposition

I Rückpositiv II Hauptwerk III Schwellwerk Pedal
Rohrflöte 8'

Gemshorn 4'

Querflöte 4'

Prinzipal 2'

Sifflöte 1'

Sesquialter 2f 22/3' + 13/5'

Zimbel 3f 1/2'

Krummhorn 8'

Tremulant

Zimbelstern

Rohrgedackt 16'

Prinzipal 8'

Flöte 8'

Quintaden 8'

Oktave 4'

Blockflöte 4'

Nasat 22/3'

Oktavflöte 2'

Mixtur 5f 11/3'

Trompete 8'

Flötenprinzipal 8'

Gedackt 8'

Salicional 8'

Geigenschwebung 8'

Prinzipal 4'

Nachthorn 4'

Schwiegel 2'

Quinte 11/3'

Scharf 3-5f 1'

Rankett 16'

Oboe 8'

Trompete 4'

Tremulant

Untersatz 32' (Quintext. Subbass 16')

Prinzipalbass 16'

Subbass 16'

Sanftbass 16' (Transm. I Rohrgedackt 16')

Oktavbass 8'

Bassflöte 8' (Transm. I Flöte 8')

Choralbass 4'

Nachthorn 2'

Rauschpfeife 4f 22/3'

Posaune 16' (Ext. I Trompete 8' ab c0)

Trompete 8' (Transm. I)

Klarine 4'




Bibliographie

Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde