Kirchheimbolanden, St. Peter

Aus organindex
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 67292 Kirchheimbolanden, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Peter

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Johann Alffermann
Baujahr: 1803
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde ursprünglich 1803 durch Johann Allfermann für die Kirche in Zaisenhausen (heite Landkreis Karlsruhe, Baden Württemberg) erbaut. Als dort bereits 1843 ein Orgelneubau anstand wurde die Orgel nach Kirchheimbolanden verkauft und dort 1845 aufgestellt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 17
Manuale: 2 C-d3
Pedal: 1 C-d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Principal 8'

Gedackt 8'

Octave 4'

Rohrflöte 4'

Quinte 22/3'

Octave 2'

Mixtur 4f 11/3'

Cornett 5f 8'

Trompete 8'

Lieblich Gedackt 8'

Salicional 8'

Vox coelestis 8'

Flöte 4'

Waldflöte 2'

Violonbass 16'

Subbass 16'

Octavbass 8'



Bibliographie

Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde

Beschreibung der Allfermann-Orgel