Köln/Dellbrück, St. Norbert – Organ index, die freie Orgeldatenbank

Köln/Dellbrück, St. Norbert

Aus Organ index
Wechseln zu:Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 51069 Köln-Dellbrück, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Norbert

Orgelbeschreibung

Seifert-Orgel in St. Norbert Köln-Dellbrück
Köln-Dellbrück, St. Norbert (2).jpg
Köln-Dellbrück, St. Norbert (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Romanus Seifert & Sohn
Baujahr: 1957
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 24 (25)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, Tutti, Crescendowalze, Walze Ab, Zungeneinzelabsteller, Quintadena 16' Ab



Disposition

I Hauptwerk II Schwellpositiv Pedal
Quintadena 16'

Principal 8'

Lieblich Gedackt 8'

Octave 4'

Rohrgedackt 4'

Nasat 22/3' (ab f0)

Superoctave 2'

Terz 13/5' (ab f0)

Mixtur 5f

Trompete 8'

Rohrflöte 8'

Salicional 8'

Praestant 4'

Nachthorn 4'

Schwegel 2'

Spitzquinte 11/3'

Scharff 4f

Musette 8'

Tremolo

Subbass 16'

Quintadena 16' [1]

Principalbass 8'

Gedacktbass 8'

Choralbass 4'

Quintade 2'

Lieblich Posaune 16'


Anmerkung:

  1. Transmission aus dem Hauptwerk (I)



Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Kirchenmusikerin Anja Dewey - Juli 2018
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde