Horath, St. Bartholomäus

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 54497 Horath, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus

Orgelbeschreibung

Gaida-Orgel in Horath
Horath, St. Bartholomäus (2).jpg
Horath, St. Bartholomäus (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Thomas Gaida
Baujahr: 2015
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 9 (19)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln:

Normalkoppeln: I/P

Suboktavkoppeln: I/I

Superoktavkoppeln: I/I, I/P


Spielhilfen: Setzer, I Äquallage Ab, Transposer (+- 12 HT)



Disposition

I Hauptwerk II Manual Pedal
Bourdon 16' (1)

Principal 8'

Holzgedackt 8' (1)

Salicional 8'

Vox coelestis 8'

Oktave 4'

Traversflöte 4' (1)

Quinte 22/3'

Schwiegel 2'

Terz 13/5'

Mixtur 3f

Bourdon 16' (1)

Holzgedackt 8' (1)

Traversflöte 4' (1)

Untersatz 32' (C-H akust.) (1)

Subbass 16' (1)

Gedacktbass 8' (1)

Flötenbass 4' (1)

Bauernflöte 2' (1)


Anmerkung: Zur Erweiterung der Möglichkeiten wurde ein Register zu einer sogenannten Auxiliarreihe ausgebaut und kann in verschiedensten Fußtonlagen auf allen Klaviaturen gespielt werden. In der Disposition sind die Register, die Ihre Töne aus den Pfeifen der Auxiliarreihe beziehen mit der Nummer (1) gekennzeichnet, die in folgender Tabelle aufgelistet werden:




Auxiliarreihe

(1) Gedacktreihe 16'-8'-4'(-2')




Bibliographie