Homburg/Beeden, St. Remigius

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Beeden, Saarland, Deutschland
Gebäude: Filialkirche St. Remigius

Orgelbeschreibung

Weimbs-Orgel in Beeden
Orgelbauer: Weimbs Orgelbau
Baujahr: 1987
Geschichte der Orgel: Ursprünglich wurde die Orgel von Weimbs für die Kirche Mariä-Himmelfahrt in Mühlheim-Kärlich als Interimsorgel erbaut. Im Jahre 2000 folgte dort durch Hugo Mayer Orgelbau (Heusweiler) ein Neubau, weshalb die Weimbs-Orgel 1999 nach Beeden verkauft und aufgestellt wurde.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 8
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: I/P





Disposition

I Hauptwerk Pedal
Principal 8'

Rohrflöte 8' B/D

Octav 4'

Traversflöte 4'

Superoctav 2'

Larigot II

Sesquialter II

Subbaß 16'



Bibliographie

Weblinks: Die Orgel auf Saar-Orgelland.de