Hamburg, St. Petri (Chororgel)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Bei der Petrikirche 2, 20095 Hamburg, Deutschland
Gebäude: Evang.-luth. Hauptkirche St. Petri (14./15.Jh.)
Weitere Orgeln: Hauptorgel; Chororgel; Martinskapelle

Orgelbeschreibung

Chororgel der Petrikirche
Hamburg, St. Petri, Chororgel.JPG
Brustwerk
Hamburg, St. Petri, Chororgel, Chor.JPG
Orgelbauer: Rudolf von Beckerath (Hamburg)
Baujahr: 1973
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 14
Manuale: 2, C - g3
Pedal: C - g1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P

3 Setzerkombinationen



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk

(schwellbar)

Pedal
Prinzipal 8'

Oktave 4'

Oktavflöte 2'

Mixtur V

Dulzian 8'

Holzgedackt 8'

Rohrflöte 4'

Prinzipal 2'

Terz 13/5'

Quinte 11/3'

Scharf III


Tremulant

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Choralbass 4'



Bibliographie

Literatur: Seggermann, G., Die Orgeln in Hamburg (Hamburg, 1997) S. 188

siehe auf orgbase.nl

Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde Beschreibung und Fotos auf orgbase.nl