Géisdref, Heilig Kreuz

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: L-9637 Géisdref (dt./frz. Goesdorf), Luxemburg
Gebäude: Katholische Pfarrkirche Heilig Kreuz

Orgelbeschreibung

Göckel-Orgel in Goesdorf
Orgelbauer: Karl Göckel, op. 59
Baujahr: 2005
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 22
Manuale: 2, C-a3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/I (Sub), I/P, II/P



Disposition

I Grand Orgue II Récit expressif Pedale
Geigenprincipal 8'

Bourdon 8'

Flûte 4'

Prestant 4'

Octave 2'

Octave 4'

Plein jeu III-IV 11/3'

Trompette 8'

Diapason 8'

Flûte traversière 8'

Gambe 8'

Voix celeste 8'

Flûte octaviante 4'

Octavin 2'

Nasard 22/3

Tierce 13/5'

Basson-Hautbois 8'

Tremblant

Soubasse 16'

Octavebasse 8'

Bourdon 8' [1]

Prestant 4' [2]

Posaune 16

Trompette 8' [3]


Anmerkungen:

  1. Extension aus dem Soubasse 16'
  2. Extension aus dem Octavebasse 8'
  3. Extension aus der Posaune 16'




Bibliographie