Berlin/Schöneberg, Nathanaelkirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Grazer Platz, 12157 Berlin-Schöneberg, Berlin, Deutschland
Gebäude: Evangelische Nathanaelkirche (erbaut 1902-03)

Orgelbeschreibung

Schuke-Orgel der Nathanaelkirche Berlin-Schöneberg
Berlin, Nathanael-Kircheneu.JPG
Orgelbauer: Karl Schuke Orgelbauwerkstatt (Berlin) Opus 68
Baujahr: 1958
Geschichte der Orgel: 1903 erste Orgel von W. Sauer (Frankfurt/Oder) II+P/31 - im 2. Weltkrieg (1944) durch Luftangriff zerstört.
Umbauten: 1989 Überholung und Erweiterung um ein Register durch Karl Schuke
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 32
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: I/II, III/II, I/P, II/P, III/P, 2 freie Kombinationen, Tutti, Zungeneinzelabsteller



Disposition

I Oberwerk II Hauptwerk III Brust-Schwellwerk Pedal
Rohrflöte 8'

Quintadena 8'

Italienischer Principal 4'

Waldflöte 2'

Quinte 11/3'

Sesquialtera 2f 22/3'

Scharff 4-5f

Schalmei 8'

Tremulant

Principal 8'

Viola da Gamba 8'

Oktave 4'

Koppelflöte 4'

Quarte 2f 22/3' + 2'

Mixtur 5-6f

Fagott 16'

Trompete 8'

Gedackt 8'

Blockflöte 4'

Principal 2'

Sifflöte 1'

Tertian 2-3f

Cymbel 3f

Vox humana 8'

Tremulant

Principal 16'

Subbass 16'

Oktave 8'

Bassflöte 8'

Hohlflöte 4'

Feldpfeife 2'

Mixtur 5f

Posaune 16'

Trompete 4'



Bibliographie

Literatur: Schwarz / Pape: 500 Jahre Orgeln in Berliner Evangelischen Kirchen (S. 471)
Weblinks: Kirchbeschreibung auf der Homepage der Kirchgemeinde

Homepage des Kirchenkreises