Berlin/Schöneberg, Kirche Zum Heilsbronnen

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 10779 Berlin-Schöneberg, Berlin, Deutschland
Gebäude: Evangelische Kirche Zum Heilsbronnen

Orgelbeschreibung

Schuke-Orgel der Kirche Zum Heilsbronnen Berlin-Schöneberg
Orgelbauer: Karl Schuke Orgelbau (Berlin)
Baujahr: 1958
Umbauten: 1961 Erweiterung um 2 Register durch die Erbauerfirma, 1981 erneute Erweiterung um 2 Register durch die Erbauerfirma Schuke, 2006 Einbau einer Setzeranlage
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 42
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: I/II, III/II, I/P, II/P, III/P, freie Kombinationen, Tutti, Zungeneinzelabsteller



Disposition

I Schwellwerk II Hauptwerk III Brustwerk [1] Pedal
Gedackt 8'

Quintade 8'

Gambe 8'

Schwebung 8' (ab c0)

Prinzipal 4' [2]

Blockflöte 4'

Waldflöte 2'

Quinte 11/3'

Sesquialtera 2f 22/3'

Scharff 5-7f 1'

Dulcian 16'

Trichterregal 8'

Tremulant

Glockenspiel (c0-d3)

Quintatön 16'

Prinzipal 8'

Rohrflöte 8'

Oktave 4'

Spitzflöte 4'

Quinte 22/3'

Oktave 2'

Mixtur 6-8f 11/3'

Scharff 4f 2/3'

Trompete 8'

Cymbelstern

Holzgedackt 8'

Rohrflöte 4'

Rohrnasat 22/3'

Prinzipal 2'

Flageolett 1'

Oberton 3f 13/5'

Cymbel 3f 1/2'

Vox humana 8'

Tremulant

Prinzipal 16'

Subbass 16'

Oktave 8'

Gedackt 8'

Oktave 4'

Rohrpommer 4'

Nachthorn 2'

Rauschpfeife 2f 22/3'

Mixtur 4f 11/3'

Posaune 16'

Trompete 8'

Schalmei 4'

Tremulant


Anmerkungen:

  1. Schwellbar
  2. Im Prospekt und daher nicht schwellbar




Bibliographie

Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde