Berlin/Märkisches Viertel, Kirche am Seggeluchbecken

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 13435 Berlin-Märkisches Viertel, Berlin, Deutschland
Gebäude: Evangelische Kirche am Seggeluchbecken

Orgelbeschreibung

Schuke-Orgel der Kirche am Seggeluchbecken im Märkischen Viertel
Berlin-Märkisches Viertel, Kirche am Seggeluchbecken (2).JPG
Orgelbauer: Karl Schuke Orgelbau (Berlin)
Baujahr: 1990
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 15 (18)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: I/II, I/P, II/P



Disposition

I Rückpositiv II Hauptwerk Pedal
Holzgedackt 8'

Salicional 8'

Flauto dolce 4'

Principal 2'

Terz 13/5' [1]

Sesquialter 2f 22/3'

Larigot 2f 11/3' + 1'

Tremulant

Principal 8'

Rohrflöte 8'

Octave 4'

Spitzflöte 4'

Feldpfeife 2'

Mixtur 3-4f 2'

Trompete 8'

Subbass 16'

Gemshorn 8'

Spitzflöte 4' [2]

Trompete 8' [2]


Anmerkungen:

  1. Vorabzug aus der Sesquialter 2f 22/3'
  2. 2,0 2,1 Transmission aus dem Hauptwerk (I)



Bibliographie

Anmerkungen: Angaben: Evangelische Kirchengemeinde am Seggeluchbecken - Dezember 2018
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde