Berlin/Gesundbrunnen, St. Paul

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Badstraße 51, 13357 Berlin-Gesundbrunnen, Deutschland
Gebäude: Evangelische Kirche St. Paul

Orgelbeschreibung

Beckerath-Orgel in St. Paul Gesundbrunnen
Spieltisch
Registerzüge
Firmenschild
Orgelbauer: Rudolf von Beckerath Orgelbau, Hamburg
Baujahr: 1965
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 34 Register
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: II/I, III/I, I/P, II/P, III/P, 4 Setzerkombinationen, Zungen An [sic!], Auslöser



Disposition

I Hauptwerk II Oberwerk Kronwerk[1] (III) Pedal
Gedacktpommer 16'

Prinzipal 8'

Spielflöte 8'

Oktave 4'

Quinte 22/3'

Oktave 2'

Mixtur 6-8f 11/3'

Trompete 8'

Gedackt 8'

Quintadena 8'

Prinzipal 4'

Blockflöte 4'

Nasat 22/3'

Waldflöte 2'

Terz 13/5'

Scharf 4f 1'

Trichterregal 8'

Tremulant

Holzgedackt 8'

Rohrflöte 4'

Prinzipal 2'

Quinte 11/3'

Flageolett 1'

Sesquialtera 2f 11/3'

Cymbel 3f 1/2'

Krummhorn 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Prinzipalbass 8'

Gedacktbass 8'

Offenflöte 4'

Nachthorn 2'

Mixtur 4f 22/3'

Posaune 16'

Trompete 8'

Schalmei 4'


Anmerkungen
  1. schwellbar



Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch S.W. - 2017
Literatur: Schwarz/Pape, 500 Jahre Orgeln in Berliner ev. Kirchen (Pape-Verlag Berlin, 1991), Bd. II, S. 386
Weblinks: Die Kirche auf Wikipedia.de