Hamburg, St. Michaelis (Konzertorgel)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Englische Planke 1, 20459 Hamburg, Deutschland
Gebäude: Evang. Hauptkirche St. Michaelis
Weitere Orgeln: Hauptorgel; Konzertorgel (auf der Nord-Empore); Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Orgel; Fernorgel; Kryptaorgel

Orgelbeschreibung

Hamburg, St. Michaelis (9).JPG
Hamburg, St. Michaelis (Konzertorgel).JPG
Hamburg, St. Michaelis (8).JPG
Orgelbauer: Marcussen & Søn (Apenrade, Dänemark)
Baujahr: 1914
Umbauten: 1950/51 starke Umarbeitung durch die Firma Walcker (Ludwigsburg) im Sinne des Neobarock sowie Erweiterung um ein drittes neobarockes Manualwerk; 2009 Rekonstruktion und weitgehende Rückführung auf den alten Zustand durch Fa. Klais (Bonn)
Windladen: Taschenladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 41 (2671 Pfeifen)
Manuale: 2 C-c4
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Principal 16' (Transm. P + II [Anm. 1])

Bordun 16'

Principal 8'

Doppelflöte 8'

Gemshorn 8'

Gamba 8'

Octave 4'

Offenflöte 4'

Quintatön 4'

Quinte 22/3'

Octave 2'

Mixtur III-IV

Trompete 8'

Dulcian 8'

Lieblich Gedackt 16'

Principal 8'

Konzertflöte 8'

Salicional 8'

Aeoline 8'

Vox coelestis 8' (ab c)

Gedackt 8'

Quintatön 8'

Octave 4'

Gemshorn 4'

Querflöte 4'

Octavflöte 2'

Terz 13/5'

Cornett IV-VI

Rauschquinte II 22/3' + 2'

Oboe 8'

Principalbass 16'

Geigenbass 16'

Subbass 16'

Gedacktbass 16' (Transm. II)

Quinte 102/3'

Octave 8'

Gedackt 8'

Quinte 51/3'

Octave 4'

Posaune 16'

Trompete 8'



Bibliographie

Literatur: Markus Zimmermann: Musik im Michel - Die Orgeln der Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg (Regensburg, 2010)

Hans-Jürgen Wulf, Manuel Gera, Christoph Schoener: Die Orgeln der Hauptkirche St. Michaelis Hamburg (Hamburg, Hauptkirche St. Michaelis, 2010 - Broschüre)

Seggermann: Orgeln in Hamburg (Hans-Christians-Verlag, Hamburg 1997) S. 150 siehe auf orgbase.nl

Weblinks: Auf der Webseite der Michaelisgemeinde

Auf der Webseite der Firma Klais Auf der Webseite der Firma Späth Auf orgbase.nl Auf orgelsite.nl Auf Wikipedia


Anmerkungen

  1. Transmission aus dem Principal 16' des Pedals und im Diskant aus dem Principal 8' des Schwellwerks