Schäftlarn/Hohenschäftlarn, St. Georg

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 82069 Hohenschäftlarn, Oberbayern, Bayern, Deutschland
Gebäude: Katholische Pfarrkirche St. Georg

Orgelbeschreibung

Schuster-Orgel in St. Georg Hohenschäftlarn
Hohenschäftlarn, St. Georg (2).jpg
Orgelbauer: Carl Schuster Orgelbau
Baujahr: ~ 1950er Jahre
Geschichte der Orgel: Beim Neubau der Orgel durch Carl Schuster wurden sowohl der Prospekt als auch einige Register der Vorgängerorgel wiederverwendet.
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 18 (19)
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 1 freie Kombination, Tutti, Automatisches Pianopedal, Crescendowalze



Disposition

I Hauptwerk II Positiv Pedal
Prinzipal 8'

Gedackt 8'

Oktave 4'

Spitzflöte 4'

Prinzipal 2'

Mixtur 4f 2'

Trompete 8'

Hohlflöte 8'

Weidenpfeife 8'

Violprinzipal 4'

Blockflöte 4'

Quinte 22/3'

Schwiegel 2'

Terz 13/5'

Zimbel 3f 1'

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Choralbass 4'

Trompete 8' (Transm. I)



Bibliographie

Anmerkungen: Eigene Sichtung - Oktober 2017
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde