Hauptmenü öffnen


Schuster-Orgel in St. Hedwig München-Sendling
München-Sendling, St. Hedwig (1).jpg
Seitlicher Blick auf die Orgel mit Pedalschweller
Spieltisch
Orgelbauer: Carl Schuster Orgelbau
Baujahr: 1967
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 21
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, Tutti, Stillposaune Ab



Disposition

I Hauptwerk II Positiv [1] Pedal [2]
Prinzipal 8'

Gedackt 8'

Oktave 4'

Gemshorn 4'

Nasat 22/3'

Waldflöte 2'

Mixtur 5f 2'

Zimbel 3f 1/2'

Rohrflöte 8' *

Prinzipal 4'

Koppelflöte 4' *

Oktave 2'

Septime 11/7' *

Schwiegel 1' *

Sesquialter 2f *

Scharff 3-4f 11/3'

Tremulant

Subbaß 16'

Prinzipalbaß 8'

Pommer 8'

Piffaro 2f 4' + 2'

Stillposaune 16'


Anmerkungen:

  1. Teilweise schwellbar; die fünf schwellbaren Register sind mit einem * gekennzeichnet.
  2. Schwellbar mit eigenem Schwelltritt. Mit Ausnahme der Töne C-Fis des Subbaß 16', welche im Prospekt stehen.





Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Matthias Bruckmann - März 2018
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde