Ternitz/St. Johann, St. Johannes und St. Augustinus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 43: Zeile 43:
  
 
{{Verweise
 
{{Verweise
|ANMERKUNGEN    = restauriert: Christoph Allgäuer, Würflach; Principal 8', Viola 8': (C-H) in gedeckter Ausführung
+
|ANMERKUNGEN    = eigene Sichtung
 +
restauriert: Christoph Allgäuer, Würflach; Principal 8', Viola 8': (C-H) in gedeckter Ausführung
 
|DISCOGRAPHIE    =       
 
|DISCOGRAPHIE    =       
 
|LITERATUR      =       
 
|LITERATUR      =       

Aktuelle Version vom 21. Juli 2019, 19:53 Uhr


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: 2630 Ternitz, Niederösterreich, Österreich
Gebäude: röm. kath. Pfarrkirche St. Johannes und St. Augustinus

Orgelbeschreibung

Prospektansicht
Spieltischansicht
Orgelbauer: Albert Mauracher
Baujahr: 1886
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanische Kegellade
Registeranzahl: 7
Manuale: 1, C-f3
Pedal: 12 Töne (repetierend), C-h°
Spielhilfen, Koppeln: Pedalkoppel, Forte-Zug





Disposition

Manual Pedal
Prinzipal 8' [1]

Waldflöte 8'

Viola 8' [2]

Oktave 4'

Flöte 4'

Progressio Harmonia 2f 2'

Subbass 16'



Bibliographie

Anmerkungen: eigene Sichtung

restauriert: Christoph Allgäuer, Würflach; Principal 8', Viola 8': (C-H) in gedeckter Ausführung

  1. C-H in gedeckter Ausführung
  2. C-H in gedeckter Ausführung