Speyer, Dreifaltigkeitskirche

Aus Organ index
(Weitergeleitet von Speyer, Dreifaltigkeitskirche)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Speyer, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Gebäude: Evangelische Dreifaltigkeitskirche

Orgelbeschreibung

Steinmeyer-Orgel der Dreifaltigkeitskirche
Speyer, Dreifaltigkeitskirche (1).jpg
Speyer, Dreifaltigkeitskirche (3).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Steinmeyer Orgelbau; Unter Verwendung von Pfeifenmaterial der Vorgängerorgel von 1812 (Georg Geib)
Baujahr: 1929
Gehäuse: Christian Dathan 1716
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elektropneumatisch
Registeranzahl: 41 (44)
Manuale: 3 C-g3
Pedal: 1 C-f1



Disposition

I Hauptwerk II Brüstungspositiv III Schwellwerk Pedal
Bordun 16'

Principal 8'

Gedeckt 8'

Quintade 8'

Octave 4'

Rohrflöte 4'

Quinte 22/3'

Octave 2'

Mixtur 2'

Cornett IV 4'

Trompete 8'

Gedeckt 8'

Prästant 4'

Traversflöte 4'

Blockflöte 2'

Quinte 11/3'

Zimbel IV

Tremulant

Zimbelstern

Rohrflöte 16'

Principal 8'

Flöte 8'

Salicional 8'

Octave 4'

Nachthorn 4'

Nasat 22/3'

Superoctave 2'

Spitzflöte 2'

Terz 13/5'

Sifflöte 1'

Scharff V

Rankett 16'

Krummhorn 8'

Regal 4'

Tremulant

Violonbass 16'

Subbass 16'

Zartbass 16' (Windabschwächung)

Quintbass 102/3'

Octavbass 8'

Violon-Cello 8'

Octave 4'

Waldflöte 2'

Rauschpfeife 22/3'

Posaune 16'

Rankett 16' (Transm. III)

Krummhorn 8' (Transm. III)



Bibliographie

Anmerkungen: Sichtung durch Patrick Gläser - 2015
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde