Wien/Ottakring, Markuskirche

Aus Organ index
(Weitergeleitet von Wien/Ottakring, Markuskirche)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Thaliastraße 156, 1160 Wien, Österreich
Gebäude: Markuskirche

Orgelbeschreibung

Die Orgel der Markuskirche
Orgelbauer: Bruno Riedl/Linz
Baujahr: 1985
Stimmtonhöhe: a1 = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichschwebend
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 15
Manuale: 2, c-g3
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln I/P, II/P, II/I, Tremulant (auf die gesamte Orgel wirkend)



Disposition

Grand Orgue Récit Pedal
Montre 8'

Prestant 4'

Doublette 2'

Fourniture 11/3'

Flûte harmonique 8'

Chalumeau 8'

Bourdon 8'

Flûte 4'

Nazard 22/3'

Quarte de Narzard [sic!] 2'

Tierce 13/5'

Cymbale 1'

Bourdon 16'

Flûte conique 8'

Douçaine 16'



Bibliographie

Discographie: Chor der Markuskirche - Kantate zur Osterzeit. Wien 2011.
Weblinks: Webpräsenz der evang. Pfarrgemeinde A.B. Wien-Ottakring

Die Markuskirche auf Wikipedia