Schwarzenberg (Erzgebirge), St.-Georgen-Kirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Obere Schlossstrasse 9, 08340 Schwarzenberg/Erzgebirge
Gebäude: Evangelische St. Georgenkirche (erbaut 1690-99)

Orgelbeschreibung

Schwarzenberg/Erzgebirge St.Georgen Prospekt
Schwarzenberg/Erzgebirge, St.Georgenkirche
Spieltisch
Orgelbauer: Eule Orgelbau (Bautzen) Opus 596
Baujahr: 1993
Geschichte der Orgel: Vorgänger-Orgeln: um 1710 Orgelneubau

1879 Orgelneubau durch Hermann Eule II+P/28

1919 Erweiterung und Umstellung auf pneumatische Traktur II+P/34, durch H. Eule

1950 Notinstandsetzung nach dem Krieg (neobarockisierende Umdisponierung), durch H. Eule

1993 Orgelneubau als Opus 596 durch Eule-Orgelbau II/39.

Gehäuse: neu 1993, nach dem Vorbild der Silbermann-Orgel in Forchheim Forchheim
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: Mechanisch
Registertraktur: Mechanisch/Elektrisch
Registeranzahl: 39 Zugregister
Manuale: 2, C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln, Setzeranlage 128fach



Disposition

I Hauptwerk II Schwellwerk Pedal
Bordun 16'

Prinzipal 8'

Holzflöte 8'

Quintade 8'

Oktave 4'

Spitzflöte 4'

Quinte 22/3'

Oktave 2'

Larigot 11/3'

Cornett 5-fach ab b0

Mixtur 4-fach

Zimbel 3-fach

Fagott 16'

Trompete 8'


Tremulant

Stillgedackt 16'

Prinzipal 8'

Gedackt 8'

Spitzgambe 8'

Unda maris 8'

Oktave 4'

Rohrflöte 4'

Salizet 4'

Rohrnasat 22/3'

Oktave 2'

Terz 13/5'

Sifflet 1'

Mixtur 4-fach

Holzdulcian 16'

Cromorne 8'


Tremulant

Prinzipalbass 16'

Subbass 16'

Quintbass 102/3'

Oktavbass 8'

Gedecktbass 8'

Choralbass 4'

Mixtur 5-fach

Posaune 16'

Französische Trompete 8'

Klarine 4'



Bibliographie

Discographie: siehe auf orgbase.nl
Literatur: Orgelarchiv Schmidt, Konzert Brita Schmidt-Essbach 2001

siehe auf orgbase.nl

Weblinks: Beschreibung und Hörbeispiele auf der Homepage der Kirchgemeinde

Beschreibung und Fotos auf orgbase.nl

Klangbeispiel auf YouTube - Noel Rawsthorne: Hornpipe Humoresque (Robert Smith, Orgel)