Rövershagen, Dorfkirche

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Am Kirchturm, 18182 Rövershagen
Gebäude: Dorfkirche (14. Jh.)

Orgelbeschreibung

Rövershagen, Dorfkirche.JPG
Prospekt
Spieltisch
Firmenschild
Orgelbauer: Friedrich Friese (III)
Baujahr: 1869
Umbauten: 2005 Reparatur
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 7
Manuale: 2, C - f3
Pedal: C - c1
Spielhilfen, Koppeln: Manual-Koppel, Pedal-Koppel I/P, Calcantenruf



Disposition

I. Manual II. Manual Pedal
Principal 8'

Lieblich Gedackt 8'

Octave 4'

Flöte 8'

Salicional 8'

Subbaß 16'

Principalbaß 8'



Bibliographie

Weblinks: Beschreibung der Orgel