Doberlug-Kirchhain, Klosterkirche (Kapelle)

Aus Organ index
Wechseln zu: Navigation, Suche


Standort

Orgellandkarte

Die Karte wird geladen …
Adresse: Schloßstraße 8A, 03253 Doberlug-Kirchhain
Gebäude: Evang. Zisterzienser-Klosterkirche St. Marien, Doberlug (erbaut etwa 1220-1230)
Weitere Orgeln: Kapelle, Hauptorgel, Positiv

Orgelbeschreibung

Doberlug-Kirchhain, Klosterkirche (Kapelle).JPG
Spieltisch
Register
Firmenschild
Orgelbauer: A. Voigt (Bad Liebenwerda)
Baujahr: 1973
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 7
Manuale: C - g3
Pedal: C - f1
Spielhilfen, Koppeln: Pedalkoppel (Tritt)





Disposition

Manual Pedal
Gedackt 8'

Rohrflöte 4'

Quinte 22/3'

Prinzipal 2'

Terz 13/5'

Scharf 3f.

Subbaß 16'



Bibliographie

Discographie: siehe auf orgbase.nl
Weblinks: Beschreibung auf orgbase.nl Kirchbeschreibung