Hauptmenü öffnen


Schmid-Orgel
Orgel über dem Kanzelaltar
Spanische Trompeten
Dreimanualiger Spieltisch
Orgelbauer: Gerhard Schmid, Kaufbeuren
Baujahr: 1981
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 22
Manuale: 2, C-g³
Pedal: C-f'
Spielhilfen, Koppeln: Koppelmanual, Pedalkoppeln für beide Manuale als Fußtritt



Disposition

II Hauptwerk III Schwell-Brustwerk Pedal
Prinzipal 8'

Spitzflöte 8'

Oktav 4'

Gemsquinte 22/3'

Waldflöte 2'

Mixtur 11/3'

Span.[ische] Trompete 8'

Gedackt 8'

Spitzgamba 8'[1]

Rohrflöte 4'

Nasat 22/3'

Kleinpommer 2'

Terz 13/5'

Oktav 1'

Cymbel 1/2'

Krummhorn 8'

Tremulant

Subbaß 16'

Flötbaß 8'[2]

Gedacktbaß 8'

Choralbaß 4'

Prinzipal 2'

Posaune 16'



Bibliographie

Weblinks: Evangelische Pfarrgemeinde Vöcklabruck
  1. C-A aus Gedackt 8'
  2. prinzipalischer Klang