Templin, Maria-Magdalenen-Kirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Schuke-Orgel der Maria-Magdalenen-Kirche, Templin
Prospekt der Schuke-Orgel
Spieltisch
Orgelbauer: Alexander Schuke (Potsdam) Opus 596
Baujahr: 1994
Geschichte der Orgel: Vorgänger-Orgeln: 1500 Ersterwähnung einer Orgel

1730 Neubau durch Joachim Wagner (Berlin) - am 25.8.1735 durch Brand zerstört

1769 Neubau durch Gottlieb Scholtze (Neuruppin) II+P/27, mechanische Schleifladen

1855 Neubau durch Carl August Buchholz/Berlin (II+P/37, mechan. Schleifladen) ins Gehäuse der Scholtze-Orgel

1921 Neubau durch Gebr. Jehmlich/Dresden (III+P/59, pneumatische Kegelladen) ins Gehäuse der Scholtze-Orgel, 1936 neobarockisierender Umbau und Erweiterung (III+P/64), Spieltisch erhalten

Gehäuse: 1767 von Daniel Friedrich Kühn (Eberswalde) für die Orgel des Gottlieb Scholtze 1769
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 38
Manuale: 3, C - a3
Pedal: C - f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppeln in Wechselwirkung: III-II, III/I, II/I, III/P, II/P, I/P; zwei Zimbelsterne



Disposition

Hauptwerk Oberwerk Schwellwerk Pedal
Gedackt 16'

Principal 8'

Koppelflöte 8'

Gambe 8'

Oktave 4'

Spitzflöte 4'

Quinte 22/3'

Oktave 2'

Mixtur 5-6 f.

Trompete 8

Gedackt 8'

Quintadena 8'

Principal 4'

Rohrflöte 4'

Hohlflöte 2'

Terz 13/5'

Nasat 11/3'

Sifflöte 1'

Scharff 4 f.

Vox Humana 8'


Tremulant

Bordun 16'

Geigenprincipal 8'

Doppelgedackt 8'

Salicional 8'

Fugara 4'

Blockflöte 4'

Piccolo 2'

Sesquialtera 2 f.

Mixtur 3-5 f.

Oboe 8'


Tremulant

Principal 16'

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Gedacktbass 8'

Choralbass 4'

Hintersatz 4 f.

Posaune 16'

Trompete 8'



Bibliographie

Discographie: Helge Pfläging: "Romantik pur - Werke für Orgel und Orchester" (Uckermärkische Kulturagentur, 2016)
Literatur: Der Kirchenmusiker 6/1994

W. Bergelt / H. Ludwig „Orgelhandbuch Brandenburg“ Bd. 1: Uckermark, Westteil (Berlin, 2005) S. 174-79

Weblinks: Website der Kirchengemeinde

Kantorei Templin

Facebook-Seite der Kantorei Templin

Orgelbeschreibung auf orgbase.nl

Klangbeispiel auf YouTube - Kenneth Leighton: Martyrs, op. 73 (Bertie Baigent und Robert Pecksmith, Orgel)