Hauptmenü öffnen


Nysted, Kirche.jpg
Orgelbauer: Daniël Wroblewsky
Baujahr: 1777
Umbauten: 1853-57 gravierender Umbau durch Jens Gregersen (1794-1864, Kopenhagen)

1944 Restaurierung und Dispositionsänderung durch Marcussen & Søn

Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 20
Manuale: 2
Pedal: 1
Spielhilfen, Koppeln: 3 Normal-Koppeln



Disposition

I. Manual II. Manual Pedal
Principal 8'

Spidsfløjte 8'

Oktave 4'

Rørfløjte 4'

Quint 22/3'

Oktave 2'

Mixtur 4f.

Trompet 8'

Gedakt 8'

Principal 4'

Quintatøn 4'

Gedaktfløjte 4'

Blokfløjte 2'

Scharff 2f.

Cymbel 2f.

Dulcian 8'

Subbas 16'

Principal 8'

Gedakt 8'

Fagot 16



Bibliographie

Weblinks: Beschreibung von Kirche und Orgel Beschreibung auf orgbase.nl