Montabaur/Wirzenborn, Maria Himmelfahrt

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgel der Wallfahrtskirche Wirzenborn
Wirzenborn, Maria Himmelfahrt(3).jpg
Wirzenborn, Maria Himmelfahrt(4).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Eduard Wagenbach (Limburg)
Baujahr: 1959
Geschichte der Orgel: Das Instrument geht im Kern zurück auf ein Instrument des Orgelbauers Carl Horn aus Limburg, welches zwischen 1904 und 1911 auf pneumatischen Kegelladen erbaut wurde. Das Instrument wurde 1959 durch Eduard Wagenbach tiefgreifend verändert, wobei die Windladen durch gebrauchte Schleifladen ersetzt und die Traktur mechanisiert wurde.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 7
Manuale: 1 C-f3
Pedal: 1 C-
Spielhilfen, Koppeln: I/P





Disposition

I Hauptwerk Pedal
Principal 8'

Gedacktflöte 8'

Octave 4'

Quinte 22/3'

Principal 2'

Mixtur 3f

Subbaß 16'




Bibliographie

Anmerkungen: Eigene Sichtung - Dezember 2020

Angaben zur Orgelgeschichte: vgl. Anmerkung auf Wikipedia zu Carl Horn.