Hauptmenü öffnen


Matrei.jpg
Orgelbauer: Franz Reinisch
Baujahr: 1875
Gehäuse: Johann Götz, 1782
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 25
Manuale: 2, C-f3
Pedal: C-f°
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Rückpositiv Pedal
Quintade 16‘

Prinzipal 8‘

Prinzipalpiano 8‘

Bordun 8‘

Coppel 8‘

Spitzgamba 8‘

Oktav 4‘

Spitzflöte 4‘

Oktav 2‘

Quint 22/3

Cornett V 2‘

Mixtur IV 11/3

Coppel 8‘

Salizional 8‘

Prinzipal 4‘

Flöte 4‘

Mixtur II 11/3

Hinterlade:

Prinzipalbass 16‘

Bombarde 16‘

Posaune 8‘

Oberladen:

Subbass 16‘

Prinzipalbass 8‘

Oktavbass 8‘

Quintbass 5 1/3‘

Pedalmixtur IV 2 2/3‘



Bibliographie