Kraftsdorf/Pörsdorf, Dorfkirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Orgel eines unbekannten Erbauers in Pörsdorf
Orgel im Raum
Orgelbauer: unbekannt
Baujahr: ca. 1800 (?)
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde für die Kirche in Reichardtsdorf erbaut und anlässlich eines dortigen Neubaus 1880 nach Pörsdorf umgesetzt. Sie ist spielbar, aber restaurierungsbedürftig.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 8
Manuale: 1, CD–c3
Pedal: CD–c1
Spielhilfen, Koppeln: Coppel (Pedalkoppel)





Disposition

Manual Pedal
Grobgedackt 8'

Viola di Gamba 8'

Principal 4'

Hohlflöte 4'

Octave 2'

Mixtur 3f

Sub Baß 16'

Principal Baß 8'




Bibliographie

Literatur: Hartmut Haupt: Orgeln im Bezirk Gera – Eine Übersicht über die Orgellandschaft Ostthüringen. Rat des Bezirkes Gera, Abt. Kultur, Gera 1989
Weblinks: Website der Kirchengemeinde

Wikipedia

Eintrag auf orgbase.nl (?)