Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Michael Weise
Baujahr: 1952
Gehäuse: 5-teiliger Freipfeifenprospekt
Windladen: Kegelladen, im Pedal Membranladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 16
Manuale: C-g3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: 1 fr. Kombination, autom Pianopedal, Normalkoppeln, Suboktavkoppel II/I



Disposition

Hauptwerk C - g' Schwellwerk Pedal C- f'
Gemshorn 8'

Rohrflöte 8'

Principal 4'

Quintade 4'

Nachthorn 2'

Mixtur 4f 1 ⅓'

Salicional 8'

Gedeckt 8'

Blockflöte 4'

Octav 2'

Gemshorn-Quint 1 ⅓'

Sesquialter 2f.

Scharf 3f 1'

Subbass 16'

Zartbass 16'

Principal 8'

Choralbass 4'



Bibliographie

Anmerkungen: eigene Revision vor Ort