Ellwangen (Jagst), Marienkirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Adresse: Pfarrgasse 17, 73479 Ellwangen (Jagst), Baden-Württemberg, Deutschland
Gebäude: Kath. Marienkirche (erbaut 1427, barockisiert 1735)

Die Karte wird geladen …
Orgel der Marienkirche.jpg
Orgelbauer: Joseph Bihr, Ellwangen
Baujahr: 1896
Umbauten: 1976 Überholung, neuer Spieltisch und klangliche Umgestaltung durch Klaus Kopetzki, Steinheim-Höpfigheim
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: mechanisch
Registeranzahl: 18
Manuale: 2, C-f3
Pedal: C-d1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln



Disposition

I. Manual II. Manual Pedal
Prinzipal 8'

Flûte harmonique 8'

Gamba 8'

Oktave 4'

Hohlflöte 4'

Nasat 22/3'

Oktave 2'

Mixtur 3f 11/3'

Rohrschalmey 8'


Tremulant

Gedeckt 8'

Salizional 8'

Rohrflöte 4'

Prinzipal 2'

Sesquialtera 2-3f


Tremulant

Subbass 16'

Oktavbass 8'

Gedecktbass 8'

Choralbass 4'



Bibliographie

Literatur: Heribert Halbe, Orgeln in katholischen Kirchen Ostwürttembergs, Eigenverlag Heidenheim 2003, ISBN: 3-00-010980-3, 138 Seiten, 15 EUR
Weblinks: Seite der Kirchengemeinde

Wikipedia-Eintrag