Donzdorf, St. Martinus

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Kern-Orgel der St.-Martinus-Kirche Donzdorf
Donzdorf, St. Martinus, Orgel (10).jpg
Donzdorf, St. Martinus, Orgel (1).jpg
Orgelbauer: Alfred Kern & Fils, Strasbourg
Intonation: Daniel Kern und Manuel Sturny
Baujahr: 2011
Temperatur (Stimmung): gleichschwebend
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: elektrisch
Registeranzahl: 31
Manuale: 2, C–a3
Pedal: C–g1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: II/I, I/P, II/P

Zusatzkoppeln[1]: II/I 16', II/II 16', II/P 4'

Setzeranlage m. USB (Laukhuff)



Disposition

I Grand-Orgue II Récit expressif Pédale
Bourdon 16'

Montre 8'

Gambe 8'

Bourdon 8'

Prestant 4'

Flûte douce 4'

Nazard 2 2/3'

Doublette 2'

Sifflet 1'

Fourniture 4f 11/3'

Trompette 8' (B/D)[2]


Tremblant[3]

Montre 8'

Flûte traversière 8'

Bourdon 8'

Salicional 8'

Prestant 4'

Flûte à cheminée 4'

Nazard 2 2/3'

Flûte 2'

Tierce 1 3/5'

Larigot 1 1/3'

Fourniture 3f 2'

Cromorne 8'

Basson - Hautbois 8' (B/D)[2]


Tremblant[4]

Sousbasse 16'

Principalbasse 8'

Bourdon 8'

Flûte 4'

Bombarde 16'

Trompette 8'


Anmerkungen
  1. alle mechanisch, nicht durchkoppelnd
  2. 2,0 2,1 Bass-/Diskantteilung
  3. Kanaltremulant
  4. in der Frequenz regulierbar




Bibliographie

Anmerkungen: Die Orgel hat die Charakteristik eines französischen Instruments im Stil des ausgehenden 18. / beginnenden 19. Jahrhunderts nach dem Vorbild der Instrumente des elsässischen Orgelbauers Callinet.

Getrennte Winderzeuger für Manuale und Pedal.

Alle Pfeifen aus eigener Werkstatt. Principal- und Mixturregister: hochprozentiges Zinn (87,5 %), Flöten und Bourdons mehr bleihaltig. Holzpfeifen und Bombardenbecher aus Tannenholz.

Discographie: Klangdokumentation der neuen Kern-Orgel in St. Martinus, Donzdorf - Thomas Gindele spielt Werke verschiedener Epochen auf der Kern-Orgel in Donzdorf (Live-Einspielung). Werke von Salomé, Pachelbel, J.S. Bach, Krebs, Balbastre, Hielscher, Franck und Lemmens. Beilage zur Festschrift (s.u.)
Literatur: Katholische Kirchengemeinde St. Martinus Donzdorf (Hrsg.): Neue Orgel St. Martinus 2011. 24 Seiten + CD, erhältlich im Pfarrbüro
Weblinks: Website der Kirchengemeinde

Orgelbeschreibung beim Organisten Simon Fröstl