Hauptmenü öffnen


Düsseldorf - Garath, St. Theresia vom Kinde Jesu, Klaus Becker, 1973
Orgelbauer: Klaus Becker, Kupfermühle
Baujahr: 1973
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 13
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Koppel II/I, I/P, II/P;



Disposition

Hauptwerk Brustwerk Pedal
Prinzipal 8’

Rohrflöte 8’

Oktave 4’

Oktave 2’

Mixtur 4f

Trompete 8’

Gedackt 8’

Koppelflöte 4’

Prinzipal 2’

Nasat 22/3

Terz 13/5

Quinte 11/3

Tremulant

Subbass 16’



Bibliographie

Anmerkungen: Künstlerische Beratung und Disposition: Josef Robrecht und Lothar Klein, Intonation: Nikolaus Ducke

Orgelweihe : 10. 3. 1974

Literatur: Einweihungshandzettel / Firmenprospekt ; Frdl. Mitteilung von Klaus Becker

Oskar Gottlieb Blarr / Theodor Kersken, Orgelstadt Düsseldorf, Düsseldorf 1982, S. 173

Manfred Becker-Huberti (Hrsg.), Düsseldorfer Kirchen Die katholischen Kirchen im Stadtdekanat Düsseldorf Köln, 2009, S. 165 (Nr. 58)

Weblinks: orgbase.nl[1]