Hauptmenü öffnen


Herbert Gollini
Orgelbauer: Herbert Gollini, Wien
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 5
Manuale: 1, C-g3
Pedal: C-d'
Spielhilfen, Koppeln: Pedal angehängt





Disposition

Manual Pedal
Gedackt 8'

Rohrflöte 4'

Prinzipal 2'

Nasat 11/3'

Mixtur 2fach 2/3'

angehängt



Bibliographie

Anmerkungen: eigene Sichtung

Dieses Orgelpositiv befand sich ursprünglich in der NÖ-Landhauskapelle in Wien.