Hauptmenü öffnen


Gehäuse: Konrad Hopferwieser aus 1908
Bad Mitterndorf2.jpg
Orgelbauer: Konrad Hopferwieser, Graz
Baujahr: 1908
Geschichte der Orgel: 1947 Erweiterung um II. Manual durch Gebrüder Mauracher/Linz
Windladen: Zwillingsladen
Spieltraktur: pneumatisch
Registertraktur: pneumatisch
Registeranzahl: 15
Manuale: 2, C-f3
Pedal: C-d'



Disposition

I. Manual II. Manual Pedal
Principal 8'

Viola 8'

Gedackt 8'

Octav 4'

Flöte 4'

Mixtur 4fach 22/3'

Rohrflöte 8'

Dolce 8'

Gemshorn 4'

Sesquialter II

Principal 2'

Sifflöte 1'

Tremulant

Subbass 16'

Bassflöte 8'

Choralbass 4'



Bibliographie