Bad Münstereifel, Ev. Kirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Ott-Orgel (mit elektron. Zusatzregistern) der evangelischen Kirche Bad Münstereifel
Bad Münstereifel, Evangelische Kirche, Orgel (3).jpg
Bad Münstereifel, Evangelische Kirche, Orgel (10).jpg
Orgelbauer: Paul Ott, Göttingen
Baujahr: 1962
Geschichte der Orgel: Renovierungen durch Weimbs und Fasen
Umbauten: nachträgliche Erweiterung um 6 elektronische Zusatzregister durch Ahlborn-Orgel GmbH, Heimerdingen
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch (Zusatzreg. elektrisch)
Registertraktur: mechanisch (Zusatzreg. elektrisch)
Registeranzahl: 18 (davon 6 elektronisch)
Manuale: 2, C-f3
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln

Drehregler für Lautstärken und Tonhöhe der elektronischen Register



Disposition

I Hauptwerk II Brustwerk Pedal
Bordun 16' [1]

Rohrflöte 8'

Prinzipal 4'

Flöte 4' [1]

Nachthorn 2'

Mixtur 4-5f

Holzgedackt 8'

Blockflöte 4'

Prinzipal 2'

Terz 13/5' [2]

Quinte 11/3'

Regal 8' [1]

Subbass 16'

Gedackt 8'

Choralbass 4' [1]

Hohlflöte 4'

Trompete 8' [1]

Clarine 4' [1]


Anmerkungen
  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 elektronische Register
  2. ursprünglich Oktave 1'




Bibliographie

Weblinks: Seite der Kirchengemeinde

Eintrag bei orgbase.nl

Beschreibung der Fenster bei glasmalerei-ev.de