Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Wilhelm Remler (Berlin)
Baujahr: 1866
Geschichte der Orgel: 2009 Restaurierung durch Orgelbauer Arnold (Plau am See).
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: Mechanisch
Registertraktur: Mechanisch
Registeranzahl: 8 Zugregister
Manuale: C - f3
Pedal: C - d1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, Evacuant



Disposition

Hauptwerk I II.Manual Pedal
Principal 8'

Gedact 8'

Octave 4'

Gedact 4'

Octave 2'

Salicional 8'

Flauto amabile 4'

Subbass 16'



Bibliographie

Literatur: Bestandesaufnahme bei Konzert Orgelarchiv Schmidt am 08.07.2012