Wuppertal, Beckacker-Kirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Adresse: Wuppertal
Gebäude: Beckacker-Kirche


Die Karte wird geladen …

Orgelbeschreibung

Orgelbauer: Kreienbrink
Baujahr: 1992
Geschichte der Orgel: Ursprünglich wurde die Orgel gebaut für die Pülsöhder Kirche in Wuppertal-Langerfeld. Nach Schließung dieser Gottesdienststätte wurde die Orgel durch die Erbauerfirma in einer anderen Kirche der Gemeinde aufgestellt. Bei dieser Gelegenheit wurde aus dem Vorgängerinstrument das Register Holzgedackt 8' an Stelle eines durch einen Heizungsdefekt zerstörten Registers übernommen.
Umbauten: Umsetzung ca. 2000
Temperatur (Stimmung): Gleichstufig
Windladen: Schleifladen mit Wechselschleifen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Manuale: C-g4
Pedal: C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P

Disposition

I. Manual II. Manual[Anm. 1] Pedal
Prinzipal 8'

Offenflöte 8'

Mixtur IV 1 1/3'

Oboe 8'

Holzgedackt 8'

Octav 4'

Querflöte 4'

Sesquialter II

Gemshorn 2'

Subbass 16'

Offenbass 8'

Choralbass 4'

Anmerkungen
  1. Alle Register als Wechselschleifen auch im I. Manual registrierbar



Bibliographie

Weblinks: - Homepage der evangelischen Kirchgemeinde Wuppertal-Langerfeld

- Die Orgel auf den Seiten des Orgelbauers