Weinsheim(Eifel)/Gondelsheim, St. Fides, Spes und Caritas

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Weinsheim(Eifel)/Gondelsheim, St. Fides, Spes und Caritas, Orgel im Kirchenraum
Weinsheim(Eifel)/Gondelsheim, St. Fides, Spes und Caritas, Orgelempore
Weinsheim(Eifel)/Gondelsheim, St. Fides, Spes und Caritas, Orgelprospekt mit Spieltisch
Orgelbauer: Orgelbau Willi Peter, Köln
Baujahr: ca. 1955 - 1960
Geschichte der Orgel: Die Orgel wurde 1989 für die Gondelsheimer Kirche gebraucht angeschafft und mit neuem Prospekt aufgestellt. Einweihung war am 9. April 1989.
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 17 + Nachtigall
Manuale: 2, C - g3
Pedal: C - f1
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln



Peter-Orgel

Hauptwerk Positiv Pedalwerk
Prinzipal 8'

Spitzgedackt 8'

Oktave 4'

Waldflöte 2'

Mixtur IV 11/3'

Trompete 8'

Rohrgedackt 8'

Nachthorn 4'

Superoktave 2'

Gemshorn 1'

Scharff IV 2/3'

Krummhorn 8'

- Tremulant -

Subbass 16'

Holzprinzipal 8'

Choralbass 4'

Rauschpfeife II 2'

Liebliche Posaune 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Martin Schmitz, 2015
Weblinks: Bild der Orgel auf der Kulturdatenbank der Region Trier