Hauptmenü öffnen

Wadgassen/Werbeln, St. Antonius von Padua


Weise-Orgel in Werbeln
Werbeln, St. Antonius von Padua (Weise-Orgel) (3).jpg
Werbeln, St. Antonius von Padua (Weise-Orgel) (1).jpg
Spieltisch
Orgelbauer: Michael Weise Orgelbau (Plattling)
Baujahr: 1962
Geschichte der Orgel: Die Orgel war ursprünglich für die Kirche St. Helena in Saarbrücken-Burbach erbaut. Nach der Profanierung der Kirche im Jahre 2009 wurde sie nach Werbeln verkauft und dort beim Wiederaufbau um eine Trompete 8' erweitert.
Windladen: Kegelladen
Spieltraktur: elektropneumatisch
Registertraktur: elekrisch
Registeranzahl: 16
Manuale: 2 C-g3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, II/I (Sub), I/P, II/P, 2 freie Kombinationen, Tutti



Disposition

I Hauptwerk II Seitenwerk Pedal
Prinzipal 8'

Rohrflöte 8'

Salicional 8'

Oktave 4'

Waldflöte 2'

Mixtur 4f 11/3'

Trompete 8'

Gedackt 8'

Nachthorn 4'

Prinzipal 2'

Sesquialter 2f

Scharff 3f 1'

Subbaß 16'

Prinzipalbaß 8'

Gedacktbaß 8'

Rohrpfeife 4'




Bibliographie