Hauptmenü öffnen


Prospektansicht von der rechten Empore
Orgelbauer: Mathias Martin
Baujahr: 1803/04
Umbauten: 1897 verändert durch August Märklin

1973 verändert

2000 Rückführung in den Ursprungszustand durch Jäger und Brommer (Waldkirch)

Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 16
Manuale: 1, C-f'''
Pedal: C-d''
Spielhilfen, Koppeln: Pedalkoppel





Disposition

Manual Pedal
1. Prinzipal 8'

2. Preastant 4'

3. Cornet 5 fach

4. Bourdon 8'

5. Flautravers 8'

6. Nazard 3'

7. Flöt 2'

8. Doublin 2'

9. Larigon 1 1/2'

10. Sifflet 1'

11. Mixtur 4-fach

12. Trompeten Discante 8'

13. Fagot Bass 8'

14. Trompeten Baß 8'

15. Oktav Baß 8'

16. Subbaß 16'



Bibliographie

Weblinks: https://www.waldkircher-orgelbau.de/orgelgalerie/voerstetten.html