Tübingen/Waldhäuser Ost, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche

Aus Organ index
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Garnier-Orgel in Tübingen
Tübingen, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche (12).jpg
Orgelbauer: Marc Garnier, Les Fins (F)
Baujahr: 1988
Umbauten: Juni 2019 Ausreinigung durch Peter Meier, Rheinfelden (CH)
Temperatur (Stimmung): Garnier Nr. 7
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 10
Manuale: 2, C–d3
Pedal: C–f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I (Schiebekoppel), I/P, II/P



Disposition

I Hauptwerk II Kleinwerk Pedal
Prästant 8'

Oktav 4'

Superoktav 2'

Mixtur 11/2'

Gedackt 8'

Flöte 4'

Quintlein 11/2'

Regal 8'


Tremulant [1]

Bass 8'

Fagott 16'


Anmerkungen
  1. auf beide Manualwerke wirkend



Bibliographie

Literatur: Evangelische Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde Tübingen Waldhäuser-Ost (Hrsg.): Die Orgel von Marc Garnier. 1993

H. Völkl: Neue und restaurierte Orgeln in Baden und Württemberg 1993. In: Musik in Baden-Württemberg, Jahrbuch 1994 Band 1, J.B. Metzler, Stuttgart 1994 (Ausgabe der Gesellschaft für Musikgeschichte in Baden-Württemberg)

Weblinks: Orgelvorstellung auf der Website der Kirchengemeinde

Eintrag auf orgbase.nl