Hauptmenü öffnen

Stuttgart/Heslach, Neuapostolische Kirche


Flentrop-Orgel der Neuapostolischen Kirche Stuttgart-Heslach
Orgelbauer: Flentrop Orgelbouw
Baujahr: 1978
Geschichte der Orgel: Die Flentrop-Orgel war ursprünglich für die Evangelische Kirche in Nieuwegein bei Utrecht in den Niederlanden erbaut worden. Im Jahr 2016 wurde die Orgel an die Neuapostolische Kirche Stuttgart-Heslach verkauft und durch die Firma Offner unverändert aufgestellt.
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 12
Manuale: 2 C-f3
Pedal: 1 C-f1
Spielhilfen, Koppeln: II/I, I/P, II/P, Tremulant



Disposition

I Hoofdwerk II Positief Pedaal
Praestant 8'

Holpijp 8'

Octaaf 4'

Octaaf 2'

Mixtuur IV

Holpijp 8'

Fluit 4'

Quintfluit 3'

Gemshorn 2'

Terts 13/5'

Dulciaan 8'

Bourdon 16'



Bibliographie

Anmerkungen: Angaben und Bilder: OSV Andreas Ostheimer - Juli 2019
Weblinks: Webseite der Kirchengemeinde