Hauptmenü öffnen


Orgelbauer: Orgelbau Friedrich Weigle, Echterdingen
Baujahr: 1949
Geschichte der Orgel: Nach Angaben in Musik und Kirche wurde das Brenzhaus nach dem 2. Weltkrieg als Kirchenraum der der Hospitalkirche genutzt. Offensichtlich wurde auch diesem Grunde die Orgel eingebaut. Ob sie heute noch vorhanden ist, konnte noch nicht eruiert werden.

Die Disposition und Mensuren entwarf KMD Walter Lutz, den Prospekt Dr. Walter Supper.

Stimmtonhöhe: a¹ = 440 Hz
Temperatur (Stimmung): gleichstufig
Windladen: Schleifladen
Spieltraktur: mechanisch
Registertraktur: mechanisch
Registeranzahl: 8 Register
Manuale: 2 Manuale
Spielhilfen, Koppeln: Normalkoppeln: Pos/HW, HW/Ped, Pos/Ped



Disposition

Hauptwerk Positiv Pedalwerk
Gedackt 8'

Prinzipal 4'

Mixtur IV

Quintadena 8'

Rohrflöte 4'

Prinzipal 2'

Subbaß 16'

Choralbaß 4'



Bibliographie

Literatur: Musik und Kirche 1/1950, S. 31
Weblinks: Website des Brenz-Hauses